Teilnehmerstimmen Männerflüsterer®-Seminare

10. März 2012 14:08 | POSTED BY Regina

Teilnehmer über die Seminare Männerflüsterer®:

Liebe Regina,
ich habe am Samstag am Männerflüsterer-Seminar in Hamburg teilgenommen und möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken!
Es hat mich tief beeindruckt, wie du und Sophie uns dazu ermutigt habt “verrückte Ideen” auszuprobieren.
Außerdem haben mir die Rollenspiele riesigen Spaß gemacht!
Nun habe ich endlich eine kleine Ahnung davon, wie ich einem Mann zeigen könnte, dass ich ihn sehr interessant finde, ohne gleichzeitig bedürftig, klammernd oder einengend zu wirken. (Bisher hatte ich das nur bei den Männern geschafft, die ich als “guten Freund” angesehen habe.)
Dies übe ich jetzt fleißig im Alltag und ich hatte auch schon ein paar kleine Erfolgserlebnisse.
Kristina

Liebe Regina,
endlich komme ich auch dazu, mich für das Seminar am Wochenende in Bonn zu bedanken. Es hat mir sehr gut gefallen – obwohl ich ja etwas skeptisch war! Du hast eine offene und positive Atmospäre geschaffen und gute Ratschläge gegeben. Besonders die positive Energie ist rübergekommen. Als ich am Bahnhof war, haben die Leute viel offener und freundlicher reagiert – was daran gelegen haben muß, daß ich offener und positiver war. Ich arbeite daran, daß es so bleibt…
Gabi

Hallo Regina :-)
ich danke Dir (und auch Jutta) für die beiden tollen Seminare in Bonn.
Am besten hat mir der Tag “Männerflüsterin” gefallen, wobei man durch den Flirtabend gut vorbereitet ist. Ich bin immer noch randvoll mit Eindrücken, Gefühlen und Gedanken. Es ist erstaunlich, wie viel positive Energie an diesem Tag spürbar war und ich mit nach Hause genommen hab. Ich habe schon einige Seminare gemacht, bei denen Frauen nur untereinander waren – aber so habe ich es noch nie erlebt. Die schonungslose Ehrlichkeit und Offenheit der Frauen hat mich schwer beeindruckt.
Im Moment habe ich 3 Dinge aus dem Seminar mitgenommen, die ich versuche umzusetzen:
1. Wertschätzung und die Anerkennung (obwohl ich erst ein paar Tage übe, erstaunlich …wie leicht manches wird)
2. Lichter anzünden (das macht soooo einen Spass, aber ist gar nicht so einfach wie auf dem Seminar)
3. Willst du glücklich sein oder Recht haben?
Vielleicht könnten wir uns nochmal austauschen, welches Seminar noch sinnvoll für mich ist. Dafür würde ich gerne Dein Telefonangebot nutzen.
Herzlichen Dank für die Tipps per mail :-)
Veronika

Liebe Regina, liebe Kerstin,
herzlichen Dank UND Anerkennung für den tollen Seminartag. Ich habe wohl bereits in den ersten beiden Stunden “die Quintessenz” aus dem Training für mich persönlich mitgenommen. Es war wirklich sehr spannend zu sehen, wie es immer wieder bei mir “Klick” gemacht hat und ich innerlich und wohl auch des öfteren sichtbar nicken musste. Eigentlich GANZ simpel, wenn man’s weiß… :-)
Ich möchte euch auch danken, dass ihr das Seminar durch so persönliche Beispiele bereichert habt. Das macht alles noch viel greifbarer und nachvollziehbarer! Ich freue mich auf meine nächsten “Opfer” an denen ich die Tools ausprobieren kann und hoffe, dass ihr BALD die geplanten “Trainingsrunden” anberaumt.
Langer Rede kurzer Sinn: EIN TOLLES SEMINAR! Ich bin gespannt auf das was kommt (und wer hihi!).
Ich wünsch euch beiden viele weitere tolle Seminare und würde mich freuen wenn wir uns wieder mal begegnen!
Stephanie

Liebe Frau Swoboda,
bei mir ist inzwische eine ganze Menge passiert. Wo fange ich an?
Also, als ich Ihr Seminar in Köln im Frühjahr 2009 besucht habe lebte ich ja bereits in Trennung. Inzwischen bin ich erfolgreich geschieden und habe meinen Geburtsnamen wieder angenommen.
Außerdem hatte ich zum Zeitpunkt des Seminars ja gerade jemanden kennengelernt…..;-) Da ich völlig unvoreingenommen an die Sache herangegangen bin, ich hatte noch gar nicht erwartet mich wieder zu verlieben und habe einfach “zu Übungszwecken” mit Dates angefangen, hat es mich, eh ich mich versah, “voll erwischt”.
Ich habe in dieser bis heute andauernden Beziehung oft an das Seminar gedacht und vielleicht das eine oder andere Erlernte auch eingesetzt. Auf jeden Fall bin ich mit meinem neuen Partner sehr glücklich. Das Ergebnis liegt jetzt in einem Stubenwagen neben mir und heißt Arne. Geboren am 14.2.2011!
Ansonsten habe ich mich in Sachen Beruf weitergebildet und will mich damit selbstständig machen. (Sobald Arne das zulässt…… ;-)
Es ist mir gelungen mit meiner Ehe, genauer mit dem abrupten unschönen Ende, Frieden zu schließen. Auch mit dem Tod unseres Sohnes. Ich denke gerne an die guten gemeinsamen Jahre zurück und bin noch nicht einmal sauer oder böse auf meinen Ex.
Ironie der Sache, er ist mit der neuen Situation nicht glücklich, obwohl er genau das bekommen hat, was er sich gewünscht hat. Ich weg, geschieden und er hat das gemeinsame Haus behalten. (In dem wohnt er jetzt ganz
alleine …)
Meine Botschaften an Euch und alle Seminarteilnehmer:
1. NIE AUFGEBEN! Wirklich nicht, egal wie schlimm es gerade ist.
2. Seid unvoreingenommen, bloß keine “Must-have/-be Liste” im Kopf haben
3. Man bekommt nicht immer genau das, was man sich vorstellt, wenn man sich aber auf etwas “Anderes” einlässt meistens etwas Besseres……
Ulrike P.

Liebe Regina,
danke für den tollen Abend gestern. Ich fand das Rollenspiel wirklich total super und habe ein ganz positives Gefühl mit aus dem Coaching genommen. :) Die Übungen haben viel Spaß gemacht und ich merke, dass das genau das ist wonach ich gesucht habe, um mich weiterzuentwickeln und das es mir sehr gut tut. Ich fühle mich voller positiver Energie heute.
Nadine

Liebe Regina!
Ich war bei deinem Seminar in Graz dabei und möchte mich dafür bedanken, dass du das machst, was du machst. Es war sehr bereichernd, endlich einmal eine authentische Frau zu erleben, die Männer mutig als das sieht, was sie sind, nämlich großartig. Ich finde das wirklich toll von dir, dass du aus der Männerschimpf-Domäne ausgestiegen bist und den Frauen den Weg in die Weiblichkeit zeigst.
Seit dem Seminar merke ich, dass ich mit mir und mit Männern anders umgehe.
Auch beruflich hat mir das Seminar irrsinnig geholfen, einige der Teilnehmerinnen waren mittlerweile schon bei mir zu Einzelsitzungen und so wie es ausschaut, entstehen sogar gemeinsame Seminare.
Danke für dein ehrliches Engagement und deine innere Ruhe, Vertrauen in die Weiblichkeit und deine Professionalität im Seminar!
Bernadette

Liebe Regina,
möchte ich auch erzählen was mir so an deinem Seminar gefallen hat.
Diese liebevolle Energie, die in deinem Buch herauskommt, habe ich hautnah gespürt. Es ist diese Wärme und die Möglichkeiten auch anders zu kommunizieren, welche mich total begeistert.
Ich merke, dass ich vieles schon in meiner Arbeit als Kundenbetreuerin in meiner Bank umsetze, aber noch viel viel mehr einbauen kann. Mir geht die Arbeit dann ganz leicht von der Hand und macht total viel Spaß.
Das mit den “Lichter anzünden” übe ich, manchmal merke ich dann wie leicht und lustig vieles wird und spüre da eine neue Energie in mir, die mir Kraft gibt und ich mich selbst in einem neuen Licht sehen kann. Schwer zu beschreiben. Ich denke es deutet auf Bewußtseinsarbeit an mir selber hin und irgendwie fühle ich, dass meine Selbstliebe steigt, und das ist doch schön!!
Ich bin dankbar, dass ich diesen Artikel in der Woman gelesen habe und mir gleich das Buch besorgt habe.
Manche “Dinge” anders sehen zu können. Es ist ein Prozess.
Auch bedanken möchte ich mich für die Zusammenfassung aller Werkzeuge, von deinem letzten Mail. Es wird mir sehr helfen, mich immer wieder zu erinnern und bewußt zu machen, was ich leben möchte und vielleicht es zu schaffen aus meinem Mann einen König zu machen (in mir drinnen) und auch um eine viel positivere Frau zu werden.
Übrigens, jetzt weiß ich auch was du mit “verbinden” gemeint hast. Als ich im Seminar in Wien beim Rollenspiel auf diesem Stuhl saß, und du mir gezeigt hast, was du zu meinem Mann sagen würdest (ich bin die Frau mit dem Vater/Sohn Thema) als du mir in die Augen schautest und mit mir sprachst, fühlte ich sehr viel Wärme in deinen Augen- und diese Wärme tat so so gut.
Maria

Liebe Regina,
das Seminar am Samstag hat mir persönlich sehr viel gebracht, der gemeinsame Tag mit allen war einfach wunderbar. Die lockere Atmosphäre, deine kompetente und zugleich auch tolle Art haben mir den Tag zu einem echten Erlebnis werden lassen.
Ich danke dir hierfür sehr. Erste Übungen in Bezug auf Anerkennung konnte ich auch schon probieren:-) und es funktioniert. Ich danke dir auch für das Skript, dieses wird mir sicherlich eine Stütze sein, um alles noch mal zu verinnerlichen. Glücklich, gestärkt und voller Kraft ging ich aus deinem Seminar und freue mich auf das neue was das kommen mag.
Jennifer M.

Liebe Regina, ich hatte heute ein wunderbares Erlebnis durch Dein Männercoaching. Ich coachte den “schwierigsten” Menschen in meinem Leben, meinen Vater. Nur durch Dein Männercoaching war ich super erfolgreich :-)
Vielen Dank und Umarmung
Sophie

Es ist jetzt gut 1 Jahr her, daß ich damals in HH bei Dir das Männerflüsterin-Seminar absolviert hatte und wird Zeit, Dir dazu mal etwas zu sagen, was mir wichtig ist:
Ich konnte bisher noch nicht alle Dinge so verändern, wie ich sie gerne hätte, aber: Das, was Du uns damals vermittelt hattest, hat mir mehr gebracht als viele Dinge zuvor, die ich je gelesen hatte oder die man mir beigebracht hat; dieses Seminar hat nicht nur meine Sicht und meinen Umgang mit Männern (auch mit dem Mann meines Herzens) grundlegend verändert, sondern dadurch auch mein ganzes Zusammensein mit anderen Menschen! Du hast mir wirklich für vieles die Augen geöffnet – es ist eine unglaubliche Bereicherung und ich konnte viel seitdem erkennen und dazu lernen!
Katrin

Liebe Regina, noch mal vielen vielen Dank für das Seminar, ich hab so viel gelernt und mich überwunden und es angewendet. Und was soll ich sagen – es hat funktioniert!
Rita

Besonders gut gefallen mir die “Hausaufgaben”, das ist für mich learning by doing. So kann ich das Gelernte besser in mein Leben integrieren.
Gunhild

Liebe Regina!
deine Idee vom keinen Stress machen, hat wohl Glück gebracht.
Es war mein 3. Date und wir sind jetzt Hals über Kopf verliebt und mehr als das, haben eine unglaubliche Kommunikationsebene und einen -stil, hätte nicht gedacht, dass Männer das so können können. Eigentlich war bei uns nach 4 Tagen Emailkontakt, vor einem Treffen und Telefonat alles klar… also gar kein Stress beim ersten Date, sondern erstmal in seine Arme fallen – kann das selbst nicht glauben!
Jetzt hatten wir schon 2 Treffen und viele schöne Stunden…
Und alles in 6 Tagen, Montag kam seine erste Kontaktanfrage.
Naja, mal schauen wie es weitergeht, aber die Suche ist erstmal vorbei und ich überglücklich.
Vielen Dank nochmal dir für die wunderbaren Seminartage und deine Art mich zu stärken und zu ermutigen.
Es hat mir sehr geholfen, um über meinen Schatten zu springen…, dass es jetzt ein Höhenflug ist, war nicht abzusehen, ist aber ein Riesengeschenk!
Petra, Salzburg

Ich war vor ein paar Wochen in Ihrem Männerflüsterinnen-Seminar in Köln. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte das Thema, dass ich seit Monaten regelmäßig sonntags bei einer Veranstaltung einem Mann begegne, den ich attraktiv finde, mich aber nicht getraut habe, ihn anzusprechen und Sie haben mich darin gecoacht. Gestern habe ich mich endlich getraut und es geschafft! Wir hatten daraufhin ein tolles Gespräch, bei dem wir uns gegenseitig ein paar “Lichter angezündet” haben. Ich zumindest habe gestrahlt. Ich hatte dann noch einen Anschlusstermin und musste weg. Er hat zum Abschied meine Hand berührt. Wie/ob es weiter geht? Keine Ahnung, aber ich bin jedenfalls heilfroh, diesen Schritt gemacht zu haben.
Ich dachte, vielleicht freuen Sie sich ja über solche “Erfolgsmeldungen”, denn Ihr Seminar & vor allem das Rollenspiel hat mir sicher den Weg geebnet, damit ich meine Ängste überwinden und das tun konnte. Dafür herzlichen Dank :-)
Sandra

Ich bin sehr begeistert und finde wunderbar, was und wie du das Wissen in dem Seminar “Männerflüsterer” gestern an uns Frauen weiter gegeben hast.
Ich nehme viel mit – besonders aber das Wissen darum, wie es mit dem König und der Königin funktioniert, wie wichtig Anerkennung und das “Füllen” des Männlichen mit der weiblichen Liebe und Intuition ist – das scheint mir noch einmal ein entscheidender Weg nach vorn; habe ihn sofort umgesetzt und an den Reaktionen meines Geliebten merke ich in der Praxis sofort, wie wahr das ist. Schön. Und sehr erfüllend.
Ruth

Beim “Männer flüstern” ist mir sehr bewußt geworden, welchen Illusionen ich hinterlaufe und das ich kein realistisches Bild von Männern habe. Das tut ein bisschen weh und ich muss mich von einigem verabschieden, gleichzeitig empfinde ich eine “Erleichterung”, ohne dieses Paket an Illusionen, Erwartungen und Vorstellungen. Du hast mir gezeigt, dass ich die Fäden in der Hand habe.
Nun zu dir. Ich finde dich als Coach sehr gut. Du schaffst diese Nähe, in deinen persönlichen Anekdoten habe ich mich oft wieder gefunden. Ich konnte Vertrauen zu dir haben. Und doch bleibst du auf professioneller Distanz.
Steffi

Vielen Dank für das konstruktive Seminar. Einige der Erkenntnisse wende ich jetzt fleißig bei Sohn und Freund gleichermaßen an und es funktioniert wirklich toll! Es ist beiden noch nicht wirklich aufgefallen, aber es ist interessant deren Reaktion jetzt zu beobachten! Danke sehr!
A. Balk

Vielen Dank für die tollen Tipps. Falls Du Dich noch erinnern kannst, war ich die Person, die immer so mitgearbeitet hat, weil ich selbst mal Coaching machen will. Mir hat das Männerflüsterer-Seminar sehr viel gebracht. Ich habe mit meinem Partner gesprochen und wir sind wieder zusammen gekommen. Es ist aber diesmal ganz anders. Wir reden anders miteinander – viel besser! Ich versuche nicht mehr alles persönlich zu nehmen und er versucht auf meine Wünsche einzugehen, z.B sich öfters zu sehen und einen Tag am Wochenende zusammen zu verbringen-auch wenn er viel arbeiten muss. Ich versuche ihn besser zu verstehen….Es ist schwer das zu beschreiben, aber mir geht es seit dem Seminar viel besser. Ich glaube, wir schaffen das. Vielen, vielen Dank dafür.
Bianka

Im Übrigen scheinen die “Weisheiten” über Männer der Wahrheit zu entsprechen. Lässt man einen Mann “gut aussehen” z.B. beim Tanzen, dann “wächst” er über sich selbst hinaus und nimmt dich mit in seinem Strudel der Freude. Spendiert man ihm öfter mal ein Lob, kann man ein Lächeln in sein Gesicht zaubern.
Es macht einfach Spass, so zu leben. Vielleicht habe ich ja meinen Wunschpartner gefunden. Dank den neuen Erkenntnissen aus Deinem Seminar. :-) Ich finde das super.
Hella

Anfang des Jahres habe ich beschlossen, daß ich nun aktiv etwas tun möchte, um mein Single-Dasein zu beenden. Deshalb habe ich im Februar bei Regina Swoboda das Seminar “Single-Coaching” besucht. Durch das Feedback der Teilnehmer ist mir klar geworden, daß der Grund für mein Alleinsein auch darin lag, daß ich – als beruflich selbständige Frau – noch zu wenig in meiner Frauenrolle angekommen war. Ich habe gleich darauf am Seminar “Männerflüsterer” teil genommen und Entscheidendes über mich und mein Beziehungsverhalten gelernt. Meine durch die Seminare gewonnenen Erkenntnisse habe ich bei den neuen Kontakten ganz praktisch in die Tat umgesetzt. Nach sechs Wochen lernte ich über Datingcafe einen sehr netten Mann kennen. Bereits beim ersten Telefongespräch, das zwei Stunden dauerte, wußte ich: Er ist der Mann, nach dem ich mich seit Jahren gesehnt habe.
Seit zwei Monaten sind wir ein glückliches Paar. Zum einen, weil wir super zusammenpassen, zum anderen aber auch, weil es mir jetzt viel besser gelingt, mein Frausein zu leben und den Mann an meiner Seite in seinem männlichen Anderssein zu lieben und zu lassen.
Margret, Journalistin

Liebe Regina, ich habe mich nach Deinem Seminar gefühlt als wäre ich verliebt, mit Schmetterlingen im Bauch usw. Ich bin auf höchstem Energieniveau durch mein Leben geschwebt. Das zeigt mir, dass die Berufsfindung mindestens denselben Stellenwert hat, wie den Mann fürs Leben zu finden. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich auf Deinem Seminar war und habe viele neue Erkenntnisse bereits an andere weitergegeben und auch schon selbst umsetzen können. Ich freue mich sehr auf Dein nächstes Seminar im Juni und danke Dir für Deine große Offenheit für das Leben, für Deine Unterstützung und Dein wunderbares Seminar. Ganz liebe Grüße
Anna B.

Ich möchte Dir nur noch kurz Rückmeldung zu Deinem Seminar geben: Es war klasse! Weil die Anregungen sehr einleuchtend waren, von “einfach” rede ich lieber nicht, es ist gar nicht so leicht, “konkrete” Komplimente zu machen, Dinge gewissermaßen mit Begründung anzuerkennen…
In der letzten Sonntag Aktuell stand ein Artikel, der sehr gut zu dem Seminar paßt, er verweist auf das Buch “Liebe Dich selbst und es ist egal, wen Du heiratest” und den Psychologen John Gottman, der nach Analyse eines Paargespräches mit 95%-Sicherheit sagen kann, ob es mit dem Paar klappt…
Also: Vielen Dank! Für die Inhalte und Deine positive und erfrischende Art es rüberzubringen!
Astrid W.

Vielen Dank für die Zusammenfassung – und für das Seminar überhaupt! Ich bin total motiviert nach Hause gefahren, und nutze jede Gelegenheit auf meiner Station, um die Werkzeuge zu üben – die Stationsroutine ist so viel angenehmer geworden. Gleich am Montag hatte eine Krankenschwester einen relevanten Fehler gemacht und eine Patientin sich darüber beschwert – zu allem Übel hatten wir eh schon einen schwierigen Umgang miteinander. Nun, ich habe sie erst gelobt, wie gut sie sich mit Diabetes und Insulin auskennt, und dann auf das Missgeschick hingewiesen. Seither kommen wir prima miteinander aus ;-)
Katrin B.

Sind die open4love Männerflüsterer®-Seminare interessant für Sie?
Informieren Sie sich gleich genauer über das Männerflüsterer® – 1-Tagesseminar,
das Seminar Männerflüsterer® – intensiv sowie das Seminar Männerflüsterer® Telefoncoaching.

Buchtipp

Die Raffinesse einer Frau von Regina Swoboda

Die Raffinesse einer Frau von Regina Swoboda

open4life

Sie sind auf der Suche nach unseren Coaching-Ausbildungen, Seminaren und Workshops?
Diese finden Sie ab sofort bei open4life.de.